Die Klimakönner

Wie funktioniert der Klimawandel?

Was kann sich alles ändern und was haben das Klima und der Klimawandel mit dem Wald zu tun? Wie kann ich die Thematik an Kinder herantragen?

Um diese Fragen zu beantworten bietet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald LV Hessen e.V., seit Herbst 2019 eine Fortführung des bundesweit stattfindenden Projektes „Bildungsnetzwerk Wald und Klima – Die Klimakönner“ an. Ziel ist, das Themenfeld Wald und Klima in seiner Bedeutung für Mensch und Natur in Kindergarten und Schule zu etablieren.

Herzstück des Projektes sind die Bildungswerkstätten für Erzieher*innen, Lehrer*innen   (1. bis 4. Klasse) sowie Auszubildende und Studenten im pädagogischen Berufsfeld und waldpädagogisch Interessierte. In der zweitägigen Bildungswerkstatt werden die komplexen Beziehungen zwischen Wald und Klima verständlich und praxisbezogen aufbereitet. Mit fachlichen und didaktischen Anregungen motiviert die Fortbildung Teilnehmer*innen, öfter mit Kindern und Jugendlichen in den Wald zu gehen. Das aktuelle Themenfeld Wald und Klima verbinden wir mit der gesellschaftlichen Aufgabe der Bildung zur Nachhaltigen Entwicklung.

An zwei aufeinander folgenden Fortbildungstagen sprechen wir mit verschiedenen, regionalen Referenten unter anderem über die Themen: Wald und Klima und deren Zusammenhänge, die Grundlagen der walpädagogischen Praxis und die waldbezogene Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wir vermitteln Ihnen Fachwissen zum Lernort Wald und Naturerfahrungen und erarbeiten im praktischen Teil gemeinsam ein Walderlebnisprogramm für Kinder, das Sie für Ihre Arbeit nutzen können. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos, es fallen nur Verpflegungskosten an. Ein offizielles Fortbildungszertifikat, weist Sie als echten Klimakönner aus! Die Fortbildung ist als Modul D des Waldpädagogikzertifikat von Hessenforst anerkannt.


Bis Ende 2022 sind insgesamt 15 Bildungswerkstätten, sechs Projektwochen in Grundschulen und jährlich ein eintägiges Netzwerktreffen in Hessen geplant. Die Bildungswerkstätten finden dezentral im ganzen Bundesland statt, sodass jede Region erreicht wird. Partner für Wald- und Klima-Projekte, sind Hessenforst, örtliche Umwelteinrichtungen und Waldpädagogen für eine regionale Vernetzung der Akteure.

Bildungswerkstatt-Fortbildungstermine 2022

  • werden 2022 bekanntgegeben


Behördliche Auflagen bezüglich der Coronapandemie werden selbstverständlich eingehalten.

Weitere Termine folgen oder sind auf Anfrage möglich:

Für Ihre Einrichtung (Kindergarten oder Grundschule) können wir individuelle Termine für eine ein-oder zweitägige Bildungswerkstatt vereinbaren, wir kommen kostenfrei zu Ihnen. Melden Sie sich hier an für einen individuellen Termin bei uns.

 

Klimakönner Projektwochen

Sie sind eine Grundschule und möchten eine Klimakönner-Projektwoche umsetzen?

Wir erarbeiten mit ihrem Lehrkollegium in einer Bildungswerkstatt als Grundlage z.B. die Inhalte ihres Curriculums oder ihrer Projektideen und begleiten die Umsetzung mit örtlicher Unterstützung von Eltern, Waldpädagogen und Umwelteinrichtungen.

Melden Sie sich bei uns für einen individuellen Termin in ihrer Schule:

Netzwerktreffen Wald und Klima

Jährlich stattfindendes, eintägiges Netzwerktreffen im Forstliches Bildungszentrum Weilburg, Haus Lärche - 2022  aufgrund der Coronapandemie 2022 als Onlineveranstaltung. Für alle Teilnehmenden der Bildungswerkstätten und waldpädagogisch Interessierte dient das Treffen den regionalen forstwissenschaftlichen, waldpädagogischen und umweltpolitischen Akteuren zum interdisziplinären Austausch.

Mit Informationen, Vorträgen und Workshops zu aktuellen Themen rund um den Wald und das Klima, Ideen und Erfahrungs-Austausch, Knüpfen von Kontakten und Kooperation.

Onlineveranstaltung Klimakönner - Netzwerktreffen am 01. April 2022

des Bildungsnetzwerkes „Wald und Klima - Die Klimakönner“ am 01. April 2022 „Klimawandel- wie sag´ ich es meinem Kinde ?!“

Auszeichnung Waldkönner

Der Bundesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald bietet seit Februar 2021 ein weiteres Modul im Projekt „Bildungsnetzwerk Wald und Klima – Die Klimakönner“ an. Die Auszeichnung zum Waldkönner für alle Bildungseinrichtungen die sich für das Wald und den das Klima engagieren:

Flyer

Leitfaden

Anmeldeformular

Im Rahmen der Auszeichnung zum Waldkönner für Kindergärten und Grundschulen in Hessen bieten wir „Klimakönner-Bildungswerkstätten“ für die teilnehmenden Mitarbeiterteams an und für Grundschulen begleitete Projektwochen.

Melden Sie sich hier an für einen individuellen Termin:

Landesverbände
Termine